LORE

Über ihr Wesen:

LORE - nach langer und anstrengender Reise am 29. August 2015 in Köln gemeinsam mit unseren anderen Hunden angekommen und von ihrer Familie liebevoll in Empfang genommen worden!

Sie ist eine kleine, ruhige, ältere Dame mit großem Jagdinstinkt, sehr verschmust und menschenbezogen, veträglich mit allem und jedem.

Widerristhöhe: ca. 45cm

 

Ihre Lebensgeschichte:

LORE, die in ihrem Leben viel arbeiten mußte und so wie es scheint,  vielen kleinen English Settern das Leben geschenkt hat, wurde nachdem sie dies alles mit Bravour gemeistert hatte einfach aussortiert und von ihrem Besitzer in einer spanischen Perrera abgegeben.

Dies bedeutet für sie ein Leben hinter Gittern - statt ein artgerechtes Leben in Freiheit zu genießen am Lebensabend!

Und ansonsten bedeutet Perrera:

Kein Auslauf, im Sommer ständige Hitze - im Winter frieren / das Trinkwasser ist EIS, die Zellen können bei Starkregen überflutet werden, keine Streicheleinheiten, schlechtes Futter, kaum medizinische Versorgung und vieles mehr.

Und mit großer Wahrscheinlichkeit hätte sie dort auf ihren Tod  gewartet. Denn wer nimmt schon einen alten, abgearbeiteten Hund mit der ein oder anderen gesundheitlichen Baustelle?

So kam es dann, dass wir für LORE ein wundervolles Zuhause gesucht und auch gefunden haben, wo sie jetzt die ihr verbleibende Zeit genießen kann.

Vielen Lieben Dank an Momo!

 


 

Adoption

29.08.2015 LORE hat ihr Zuhause bei Momo gefunden und wird nun ein sicheres und sehr schönes Leben führen können!

Wir freuen uns alle für sie und ihre neue Familie.

Das Setter Rescue Germany Team!