LARA - ca. 8 jährige Blue Belton Hündin

Über ihr Wesen:

LARA kam wohlauf und gar nicht schüchtern am 03. Februar im Setterland an. Sie ist eine verschmuste, im Haus sehr ruhige kleine Maus. LARA scheint das Leben mit uns Menschen zu kennen, ißt sehr gerne und kennt sich auch im Haus sehr gut aus, sie lief vom ersten moment an Treppen und hat sich gemeldet, wenn sie ihr Geschäft verrichten wollte. Sehr einfach beschrieben: LARA ist Zucker! 

Widerristhöhe: 49cm

Gewicht: 15kg

Geschichten von der Pflegestelle:

Nach unserem Abschied in Köln sind wir mit einem kleinen Pipihalt kurz vor dem Ende der Fahrt, gegen 16.00 Uhr in Zutphen angekommen.

Dort spazierte LARA eine kurze Weile durch die Wohnung und kletterte dann mit einem tiefen Seufzer auf den Hundesessel, der schon seit 1990 von allen 5 Vorgängern benutzt wurde - das ist jetzt Ihr Sessel!

Lieblingsplatz und Zuflucht. Aber heute Nacht zog sie das Bett vor, obwohl es neben dem Bett ein sehr bequemes Kissen gibt. LARA schlief wie ein Murmeltier und kam erst heraus, als ich sie rief.

Vorläufig machen wir kleine Spaziergänge um die Nachbarschaft zu erkunden. Sie ist bescheiden und vorsichtig, aber sehr neugierig, wenn sie eine offene Autotür sieht. Richtig an der Leine gehen ist noch ziemlich eine Herausforderung, aber wir haben genug Zeit um zu üben. Gleiches gilt für das Alleine bleiben. Als ich das heute versuchte und heimlich durch das Fenster schaute, sah ich wie LARA auf meinen Schreibtisch kletterte.

Sie bellt nicht, wenn jemand klingelt. Sie ist sowieso sehr ruhig uns schläft die meiste Zeit. Das wird auch mit all den Veränderungen und der weiten Reise zu tun haben. Sie ißt sehr gut, ist aber wählerisch!

LARA geht es prächtig, sie ißt nun richtig gut und hat auch schon die ersten 300g zugenommen. Nachts schläft sie mittlerweile auf ihrem eigenen Kissen und wir üben das Alleine bleiben ... jeden Tag ein bißchen länger ... langsam, aber es wird besser. Sie ist eine sehr aufgeschlossene, anhängliche und unkomplizierte Wegbegleiterin, die gerne lernt.

LARA lebt jetzt seit 2 Monate bei ihrer Pflegefamilie und sie fühlt sich auch schon bei den Nachbarn zu Hause, besonders wenn da andere Hunden zu Gast sind. Sie spielt mit ihnen und ist bereits gut darin, zusammen Löcher in den Garten zu graben.

Sie ist sehr fröhlich und es wird oft vermutet, dass sie ein junger Hund ist.

Im Haus ist sie sehr ruhig. Sie bellt gelegentlich, wenn sie allein ist, bisher war sie nicht länger als zwei Stunden allein. Abends besetzt sie das ganze Sofa und wir schauen zusammen fern, aber sie schläft die Hälfte der Zeit.

Am Morgen bleibt sie sehr gerne lange liegen, steht zuletzt auf - sie ist eine kleine Genießerin.

In der Stadt läuft sie ordentlich an der Leine und draußen benutzen wir noch die Schleppleine, weil Vögel und Enten immer noch sehr aufregend sind.

Wir freuen uns auf viele schöne Geschichten von der tollen Pflegestelle ....

Haben Sie sich in unseren Schützling verliebt und möchten ihm ein schönes Zuhause bieten? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder füllen direkt die Selbstauskunft aus und senden diese an:

Ralf Schütz, Cordulastr. 6, 50767 Köln - 0170-22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de 

oder per Fax: 0221-53 99 39 74

Uwe Sieg - 0162-10 64 116 oder uwe@setter-rescue.de

Gerne stehen wir auch für all Ihre weiteren Fragen telefonisch oder per Mail zur Verfügung!

 

Vielen Dank!

Ihr Setter Rescue Germany Team