EUNICE - 6 jährige Gordon Setter Hündin

Über ihr Wesen:

EUNICE ist gesund und munter am 10. März im Setterland angekommen. Sie scheint das Leben im Haus aus ihrer Zeit in Frankreich zu kennen, denn sie ist stubenrein, läuft Treppen, kennt auch sonst die dort üblichen Geräusche. Sie ist kaum wahrzunehmen und ruhig. EUNICE ist auch bei der Futterwahl anspruchslos, sie kennt keinen Futterneid.

EUNICE ist verträglich mit ihren Artgenossen, fährt hervorragend im Auto mit, geht toll an der Leine und ist insgesamt eine liebenswürdige und unkomplizierte Hündin. Sie mag den Kontakt zu uns Menschen und genießt die Streicheleinheiten. Auch die Spaziergänge in der Natur mit den neuen Gerüchen und Eindrücken genießt sie sehr, sie kommt jeden Tag mehr an in ihrem neuen Leben.

Und sie hat natürlich das Temperament des Gordon Setter's ... schottischer Landadel.

EUNICE heißt eigentlich HOLLY, wie wir aus ihrem Ausweis erfahren haben, daher rufen wir sie auch HOLLY.

Widerristhöhe: 60cm

Gewicht: 33.5kg

Geschichten von der Pflegestelle:

25.03.2018

Seit 2 Wochen lebt HOLLY jetzt bei uns. Inzwischen voll integriert und pflegeleicht. Mit unserem Hund, einer „alten Dame“ hat sie sich arrangiert und die beiden kommen gut miteinander klar.

HOLLY ist offensichtlich an Wohnungen und Familien gewohnt und macht zuhause keinerlei Schwierigkeiten. Natürlich ist sie sehr aktiv und lebhaft aber genießt auch ihre Ruhephasen. Sie braucht Auslauf und Bewegung möglichst auf freiem Gelände, dann ist sie sehr unternehmungsaktiv. Wenn sie noch ein oder zwei Kilo abnimmt kann sie mit Sicherheit auch wieder ins Auto springen.

In Ruhephasen ist sie sehr anschmiegsam und verschmust. Zur Zeit ist sie beim Fressen nicht anspruchsvoll nur gierig. Auf jeden Fall bleibt nichts, abe4r auch gar nichts im Napf übrig. Bei zwei Hunden muss man aufpassen. Wenn’s ums Fressen geht kennt sie zur Zeit keine Freunde. Sie erhält Trockenfutter und abends entweder ein Stück Ochsenziemer oder ähnliches zum Abschluss.

Unterwegs schnuppert sie überall aber nimmt nicht alles auf. Auch ein Zeichen, dass sie nicht auf der Straße groß geworden ist.

Im Haus hat sie seit Ankunft nichts angeknabbert oder kaputt gemacht, außer, dass sie einem Stofftier die Augen „sicherheitshalber“ entfernt hat. Aber dazu hatten wir diese Stofftiere als Spielzeug ja auch beschafft.

HOLLY ist eine sehr hübsche Setterdame, pflegeleicht und anschmiegsam.

13.04.2018 HOLLY hat sich prächtig bei uns eingelebt und sich voll im Alltag integriert. Sie ist angekommen und genießt die vielen Spaziergänge sehr ausgiebig, seit ein paar Tagen auch ohne Leine. Sie ist noch nicht wirklich abrufbar, entfernt sich aber auch nicht all zu weit und hält Sichtkontakt.

Das Zusammenleben mit ihrer Artgenossin entwickelt sich auch harmonisch, sie liegen mittlerweile gelegentlich zusammen, nur zum Spiel läßt sie sich von HOLLY noch nicht auffordern.

Sie ist ein perfekter Hund, lernt sehr schnell, liebt die Bewegung und lange Spaziergänge, auch in der Futterauswahl pflegeleicht, immer gut gelaunt, lebhaft und unternehmungslustig.

Wir freuen uns auf viele schöne Geschichten von der tollen Pflegestelle ....

Haben Sie sich in unseren Schützling verliebt und möchten ihm ein schönes Zuhause bieten? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder füllen direkt die Selbstauskunft aus und senden diese an:

Ralf Schütz, Cordulastr. 6, 50767 Köln - 0170-22 500 22 oder ralf@setter-rescue.de 

oder per Fax: 0221-53 99 39 74

Uwe Sieg - 0162-10 64 116 oder uwe@setter-rescue.de

Gerne stehen wir auch für all Ihre weiteren Fragen telefonisch oder per Mail zur Verfügung!

 

Vielen Dank!

Ihr Setter Rescue Germany Team